Sie sind hier: Startseite

Datenschutz

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website. Der Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer personenbezogenen Daten ist für uns sehr wichtig. Sollten Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns eine E-Mail an: info@ersatzteile-koeln.de / info@heizungshandel.de.

Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten.

Wenn Sie bei Ihrem Einkauf zur Anmeldung kommen, haben Sie folgende Auswahlmöglichkeiten:

- Sie können bei uns einkaufen ohne ein Konto zu erstellen. Ihre Adressdaten werden nur einmalig erfasst.
- Sie haben bereits ein Konto. Dann melden Sie sich bitte mit Ihrer E-Mail und Ihrem Kennwort an.
- Sie möchten ein Konto eröffnen, um beim nächsten Einkauf die erneute Eingabe von Adressdaten zu sparen.




1. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung

Laut Art.13 DSGVO sind wir dazu verpflichtet Sie zum Zeitpunkt der Erhebung von personenbezogen Daten durch den Betroffenen selbst über folgende Punkte zu informieren:

1.1 Identität des Verantwortlichen:
Bernd Hildebrandt
Steinackerstr. 7
Nordrhein-Westfalen
51147 Köln-Porz-Wahn

Tel: 02203 1805567
Fax: 02203 1805568
E-Mail: info@ersatzteile-koeln.de

1.2. Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten
E-Mail: info@ersatzteile-koeln.de
Fax: 02203 1805568
Postweg:
Bernd Hildebrandt
Steinackerstr. 7
51147 Köln-Porz-Wahn

1.3. Verarbeitungszweck der Datennutzung
Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung (Vertragserfüllung) oder Anfrage (vorvertragliche Maßnahme). Die Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken erfolgt nur, wenn Sie dieser Nutzung freiwillig zugestimmt haben. Weitere Informationen dazu finden Sie unter dem Punkt „Newsletter“.

1.4. Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung
Gemäß Art. 6 DSGV ist eine Verarbeitung von Daten ohne Einwilligung zulässig, wenn die Verarbeitung
- zur Erfüllung eines Vertrages erforderlich ist.
- zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist.
- zur Wahrung berechtigter Interessen des Betriebs oder eines Dritten erforderlich ist und die Interessen der betroffenen Person nicht überwiegen.

Im Falle einer Bestellung oder der Anforderung eines Angebotes ist die Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten zur Abwicklung einer Bestellung (Vertragserfüllung) bzw. Angebotserstellung (vorvertragliche Maßnahme) zwingend erforderlich. Treten Sie per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Kontakt, werden die von Ihnen gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert.

1.5. Empfänger der Daten
Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt ausschließlich zum Zweck der Vertragserfüllung.
Darunter fällt die Weitergabe notwendiger Daten an
- das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist
- Lagerservices (z.B. LogoiX), nach Absprache sofern eine Lieferung und Lagerung der Bestellung gewünscht ist
- unsere Hausbank zur Abwicklung von Zahlungen / Rückerstattungen
- Hersteller der bestellten Artikel, sofern diese nicht vorrätig sind
Eine Weitergabe Ihrer Daten an sonstige Dritte erfolgt nicht.

1.6. Dauer der Datenverarbeitung / -speicherung
Die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit werden von uns befolgt. Deshalb speichern wir Ihre personenbezogenen Daten nur so lange, wie es zur Erreichung des jeweiligen Zwecks erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgegebenen Speicherfristen vorsehen. Mit vollständiger Abwicklung des Vertrages und vollständiger Kaufpreiszahlung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften gelöscht.

1.7. Recht auf Auskunft, Berichtigung, Bereitstellung, Löschung Ihrer Daten
Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ein Recht auf Berichtigung, Bereitstellung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Bereitstellung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte an: info@ersatzteile-koeln.de / info@heizungshandel.de oder senden Sie uns Ihr Verlangen per Post oder Fax. Die Adressdaten finden Sie unter 1.2. „Kontakt“.

1.8. Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde
Sie haben das Recht Beschwerde gegen den Umgang mit Ihren personenbezogen Daten bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen:
Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
Kavalleriestr. 2-4, 40213 Düsseldorf, Telefon: 0211/38424-0

2. Sicherheit

Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS. Trotz regelmäßiger Kontrollen ist ein vollständiger Schutz gegen alle Gefahren jedoch nicht möglich.

3. Verwendung von Cookies

3.1. Allgemeine Informationen
Auf verschiedenen Seiten verwenden wir Cookies, um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und
ermöglichen uns, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. dauerhafte Cookies). [Diese Cookies dienen der Begrüßung mit Ihrem Benutzernamen und erübrigen Ihnen bei Folgebestellungen die erneute Eingabe Ihres Passwortes oder das Ausfüllen
von Formularen mit Ihren Daten.] Unseren Partnerunternehmen ist es nicht gestattet, über unsere Website personenbezogene Daten mittels Cookies zu erheben, zu verarbeiten oder zu nutzen.

3.2. Anwendung von Cookies im Webshop
Bei den in diesem Shop verwendeten Cookies werden Informationen über den Inhalt Ihres Warenkorbs gespeichert, die dann bei Ihren nächsten Besuchen aufgerufen werden können. Wenn Sie sich bei uns anmelden oder eine Bestellung aufgeben möchten, benötigen wir Ihre Kundendaten. Die in einem Cookie abgelegten Daten erübrigen Ihnen das Ausfüllen der Formulare. Sie können in Ihrem Browser Programm darüber hinaus die Annahme von Cookies dieser Seite verwalten und gegebenenfalls sperren.

3.3 Google Analytics
Wir setzen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC („Google“) ein. Google verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active).

Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere, mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen, uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden.

Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, erfahren Sie in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/technologies/ads) sowie in den Einstellungen für die Darstellung von Werbeeinblendungen durch Google (https://adssettings.google.com/authenticated).

Die personenbezogenen Daten der Nutzer werden nach 14 Monaten gelöscht oder anonymisiert.

4. Eingebettete YouTube-Videos

Auf einigen unserer Webseiten betten wir YouTube-Videos ein. Betreiber der entsprechenden Plugins ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine Seite mit dem YouTube-Plugin besuchen, wird eine Verbindung zu Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird YouTube mitgeteilt, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, kann YouTube Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zuzuordnen. Dies verhindern Sie, indem Sie sich vorher aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Wird ein YouTube-Video gestartet, setzt der Anbieter Cookies ein, die Hinweise über das Nutzerverhalten sammeln.

Wer das Speichern von Cookies für das Google-Ad-Programm deaktiviert hat, wird auch beim Anschauen von YouTube-Videos mit keinen solchen Cookies rechnen müssen. YouTube legt aber auch in anderen Cookies nicht-personenbezogene Nutzungsinformationen ab. Möchten Sie dies verhindern, so müssen Sie das Speichern von Cookies im Browser blockieren.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei „YouTube“ finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

5. Newsletter

Die Anmeldung zum Newsletter erfolgt freiwillig und ist nicht an mit der Erbringung von Leistungen verbunden. Bei Anmeldung zum Newsletter werden Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse mit Ihrer Einwilligung für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden.

Wiederholung von Einwilligungserklärungen
Die nachstehende Einwilligung haben Sie uns ggf. ausdrücklich erteilt und wir haben
Ihre Einwilligung protokolliert. Nach dem Telemediengesetz sind wir verpflichtet, den Inhalt
von Einwilligungen jederzeit zum Abruf bereit zu halten. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Erlaubnis zur E-Mail-Werbung (Newsletter)
Ich möchte regelmäßig interessante Angebote per E-Mail erhalten. Meine E-Mail-Adresse
wird nicht an andere Unternehmen weitergegeben. Diese Einwilligung zur Nutzung meiner
E-Mail-Adresse für Werbezwecke kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen,
indem ich den Link „Abmelden“ am Ende des Newsletters anklicke oder die Option "Nachricht an uns" im Mitgliederbereich nutze.

6. Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an: Bernd Hildebrandt, info@heizungshandel.de

7. Sonstiges

Teile dieser Datenschutzerklärung wurden mit dem Datenschutzerklärungs-Generator der activeMind AG erstellt.

Stand der Datenschutzerklärung: 16.05.2018

Der Onlineshop verwendet Cookies, damit Sie alle Funktionen optimal nutzen können. Mit ihrem nächsten Klick im Shop stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren